Autor: Weber Sebastian

Saisonende 2023/2024

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen für die erfolgreiche Saison 2023/2024 bedanken.

Besonders beglückwünschen möchte wir die drei Erstplatzierten der Region Rhein:

Meister Regionalliga  SK Münstermaifeld 2
Meister Oberliga    SK Münstermaifeld 3
Meister Bezirksliga Wester-Wälder-Kegler 1

Weiterhin wünsche ich allen Startenden bei den Regionsmeisterschaften (und folgenden Meisterschaften) viel Erfolg und Gut Holz!

 

Information an alle Vereine der Region Rhein:

Aus gegebenem Anlass möchte der Sportausschuss Region Rhein auf folgende, zusätzliche
Maßnahme beginnend ab 01.11.2023 hinweisen:

a.) Zur Vermeidung von Regelwidrigkeiten ist ab dem 01.11.2023 jeder Vorstart unter Angabe
von:

  • Benennung der Begegnung mit Spieltag und Datum der Ansetzung gem. Spielplan,
  • Datum des Vorstartes,
  • Ort und Uhrzeit,
  • Name und Passnummer aller am Vorstart beteiligten Spieler*innen

an den Ligenleiter (Arno Arzbach E-Mail: arnoarzbach@web.de) schriftlich zu melden!

Die Meldung hat spätestens einen Tag vor dem Vorstart durch den gastgebenden Verein zu erfolgen, der Vorstart ist wie
gewohnt im Spielbericht unter „Bemerkungen“ zu vermerken.

Eine Genehmigung durch den Ligenleiter ist mit Meldung des Vorstartes automatisch erteilt.

Die Durchführungsbestimmungen der Region Rhein werden diesbezüglich zu gegebener Zeit
unter Ziff. 5 „Sonderspielrecht (Vorstart)“ ergänzt / aktualisiert und entsprechen damit den
Ausführungen der Sportordnung LFV Rheinland – Sektion Schere – Stand Juni 2023; hier
Ziff. 2.6.

b.) Gleichfalls möchte bereits frühzeitig in der Saison der Ligenleiter auf die Einhaltung der
Ausführungen der Ziff. 8.15 „Bestimmungen für Starter und Mannschaften“ der Sportordnung
LFV Rheinland – Sektion Schere – Stand Juni 2023 hinweisen.
Alle Vereine werden gebeten die Mannschaften und Mannschaftsführer des eigenen Vereins in
geeigneter Form zu informieren.

Frank Trarbach
Sportwart Region Rhein
Trevererstr. 33
56294 Münstermaifeld
Tel.: 0160-9462 4783
E-Mail: FTrarbach@t-online.de

Saisonende 2022/2023

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen für die erfolgreiche Saison 2022/2023 bedanken.

Besonders beglückwünschen möchte wir die drei Erstplatzierten der Region Rhein:

Meister Regionalliga  SK Münstermaifeld 2
Meister Oberliga    KSC Wirges 1
Meister Bezirksliga KSC Polch 2

Weiterhin wünsche ich allen Startenden bei den Regionsmeisterschaften (und folgenden Meisterschaften) viel Erfolg und Gut Holz!

Frohe Weihnachten

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden!

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen – Zeit, Vergangenes noch einmal Revue passieren zu lassen.
Gemeinsam haben wir große Herausforderungen gemeistert und ohne Euren Einsatz wäre das nicht möglich gewesen.
Dafür unseren herzlichen Dank.

Genießen wir nun aber auch einige stimmungsvolle Momente.
Euch und Euren Lieben wünschen wir friedliche Festtage.
Bleibt alle gesund und lasst uns mit Zuversicht ins neue Jahr 2023 starten.

Euer Vorstand der Region Rhein
Thomas Reckmann, Marco Steinbach, Arno Arzbach, Guido Buslay, Sebastian Kirst und Sebastian Weber

Region Rhein – Beendigung der Saison 2021 / 2022 – Regionsmeisterschaften 2022

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

der Vorstand / Sportausschuss der Region Rhein hat in seiner letzten Sitzung folgendes beschlossen:

Die unterbrochene Saison 2021 / 2022 in der Region Rhein (Regionalliga, Oberliga und Bezirksliga) wird hiermit abgebrochen / beendet. Die bisher erzielten Ergebnisse werden annulliert.

Wir bitten Euch um Verständnis für diese Entscheidung … sie ist uns nicht leichtgefallen. Wir sehen aktuell keine Möglichkeit mehr, die ausgefallenen Spiele / Spieltage zeitlich und personell (Spieler / Vereine) noch zu Ende zu führen.

Es ist beabsichtigt die neue Saison 2022 / 2023 planmäßig im September 2022 (gem. Terminplan) zu beginnen. Die Vereine / Mannschaften der Regionalliga, der Oberliga und der Bezirksliga brauchen daher keine neue Meldung für die kommende Saison abgeben, da die Ligen Einteilung so bestehen bleibt. Sollten sich allerdings Änderungen bei der Anzahl der Mannschaften / Vereine ergeben, werden wir die Ligen natürlich entsprechend anpassen müssen.

Hinweis: 

Die Regionsmeisterschaften der Region Rhein 2022 in Münstermaifeld, an den Wochenenden 26./27. März 2022 und 2./3. April 2022, werden allerdings wie geplant stattfinden. Ein etwas geändertes Konzept der Startzeiten, ein aktuell der Coronalage angepasstes Hygienekonzept und hoffentlich auch gesunkene Inzidenzwerte, machen es möglich, die Regionsmeisterschaften 2022 durchzuführen.

Zusatz: Unser Landessportwart plant ebenfalls, die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2022 wie gewohnt durchzuführen.

Im Laufe der nächsten Woche werde ich Euch die finalen Starterlisten für die Regionsmeisterschaften zusenden. 

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Reckmann, Sportwart Region Rhein

Mitgliederverwaltungs-System – Passstelle Region Rhein

Liebe Sportkameraden:innen,
aufgrund einzelner Nachfragen – hier nochmal eine kurze Erinnerung zum Thema „Passstelle der Region Rhein“.
Aufgrund der Einführung des Systems „Mitgliederverwaltung“ mit der Software Sportwinner durch den Landesfachverband Rheinland-Pfalz Kegeln e.V. (LFV) ist die Passstelle der Region Rhein zum 31.12.2021 „geschlossen“ worden.
In Zukunft sind:
  • Spielerpass – Ausstellung
  • Spielerpass – Anforderungen
  • Bilden von Spielgemeinschaften
nur noch über die Mitgliederverwaltung beim LFV zu tätigen/möglich.
Ansprechpartner beim LFV:
Karl Diendorf
Geschäftsführer Landesfachverband Kegeln
Rheinland-Pfalz
Es ist wichtig bei einer „Änderung“ rechtzeitig auch den Ligenleiter (Arno Arzbach) und unsere Internetbetreuung (Sebastian Weber) zu informieren (PassNr.), da die Datenbank des Auswerteprogramms „Kegel Agent“ korrigiert werden muss. Ohne die Passnummer ist die Eingabe von Spieler:innen bzw. ein Ligenspielstart nicht möglich.
Mit sportlichen Grüßen
Thomas Reckmann
Sportwart Region Rhein

Fortführung Ligenspielbetrieb Saison 2021/2022 ab dem 15./16. Januar 2022

Liebe Sportkameraden:innen,

 

in der Region Rhein werden wir den Spielbetrieb in der Regionalliga und in der Oberliga mit dem 13. Spieltag – am Wochenende 15./16. Januar 2022 – wieder aufnehmen. In der Bezirksliga geht es mit dem Ligenspielbetrieb planmäßig mit dem 9. Spieltag weiter.

 

Folgende Spieltage sind bislang ausgefallen:

 

Regionalliga und Oberliga
  • 9. bis 12. Spieltag
Bezirksliga
  • 7. und 8. Spieltag
In Absprache mit dem Landessportwart und dem Sportausschuss der Region Rhein haben wir beschlossen, aufgrund des engen Zeitrahmens der Ligenspielsaison 2021/2022 – bis zum Wochenende 5./6. März 2022 – keine Ersatzspieltage anzusetzen.

 

Wir geben allen Vereinen / Sportwarten die Möglichkeit, die Nachholtermine für die ausgefallenen Ligenspiele – in Absprache mit dem gegnerischen Verein – individuell  abzusprechen und durchzuführen. Die Spiele können frei geplant werden z.B. in der Woche oder Doppelspieltage am Wochenende. Die einzige Bedingung: Alle planmäßigen Spieltage und alle Nachholspiele müssen mit dem letzten Spieltag – bis spätestens 6. März 2022 – beendet sein!

 

Die Heimmannschaft informiert lediglich den Ligenleiter (Arno Arzbach) und die Internetbetreuung (Sebastian Weber) über den Nachholtermin. Eine Genehmigung vom Ligenleiter ist „nicht“ erforderlich.

 

Ist eine Mannschaft am Ende der Ligenspielsaison zu einem Spiel nicht angetreten, werden diese mit 3:0  und 40:0 bzw. 3:0 und 26:0 für den Gegner gewertet. Sind von einer Mannschaft 2 Spiele oder mehr nicht gespielt worden, werden alle Ligenspielergebnisse dieser Mannschaft gestrichen und die Mannschaft steigt in die nächst tiefere Liga ab. Es wird kein Bußgeld gem. Beitrags- und Gebührenordnung erhoben.

 

Ich wünsche allen Spieler:innen einen guten Start und viel Erfolg für den Rest der Saison.

Noch ein letzter Hinweis:
Die Vereine, die Mannschaftsführer und alle Spieler:innen sind für die Einhaltung der Hygiene- und 2G+-Regeln (In Rheinland-Pfalz ist die Testpflicht für Geboosterte aufgehoben worden) verantwortlich. Das ist ein Schutz für uns und auch für andere.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Reckmann
Sportwart Region Rhein